Dienstag, 27. Oktober 2009

Der offizielle Stadionwurst - Test - Folge 93

Heute:
Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
Preis: 2,50 EUR


Oder auch Betzenberg genannt. Aufregend, eine langjährige Bundesligawurst zum Test. Da darf man gespannt sein. Und es fühlte sich (leider) nach Bundesliga an. Pay-Off oder so heißt die Karte, die man sich besorgen und mit Geld betanken muss, damit es an den Buden abgeht. Die Buden sind aber etwas Besonderes. Nicht nur können Heim- und Gästefans vollkommen ungetrennt im inneren Rund des Stadions ihre Snacks einkaufen, nein, sie sind auch überall anders. Denn trotz Kartenzahlsystem gibt es keinen Caterer (wie Aramark). Vielmehr ist jede Bude ein eigenes, regionales Unternehmen. Mit unterschiedlichen Angeboten. Klar, Bratwurst haben sie alle, aber eben auch Teufelswurst etc. Auch die Preise unterscheiden sich. Und die Namen, jeder Stand hat seine eigene, unkreative Bezeichnung: Teufelsgrill, Teufel-Snacks, Teufelsberg... Prinzip verstanden, oder? Wir wählten den Teufelsgrill, der dank unserer frühen Ankunft noch überschaubar besucht war. Gerne hätte ich auch eine Teufelswurst probiert, doch gebot es die journalistische Fairnis, eine normale Bratwurst zu nehmen. Und einmal mehr zeigte sich, warum diese Caterer nichts taugen. Standard-08/15-Industriewürste von Teenagern ohne Artikulationsvermögen "zubereitet" können sich halt nicht mit einer echten Bratwurst vom Metzger und einer freundlichen, geschulten Bedienung messen. Obwohl auf Bratplatten präpariert, stimmte der Knackheitsgrad (geiles Wort, kann man auch für Frauenärsche verwenden) und die Bräunung. Zudem lieferten sie den Beweis, dass man auch ohne unfassbare Fettmassen auf der Platte eine schmackhafte Wurst hinzaubern kann. Das Brötchen hätte ein wenig größer sein können (lag aber auch an der Größe der Wurst), war dafür aber frisch. Das gibt es noch! Summa summarum (schreibt man so selten wie "stiebitzen"): Die beste Wurst, die ich bisher in dieser Saison gegessen habe.

Fazit: In your face, Aramark!

4 von 5 Kartoffeln

P.S.: Wer die drei ??? Anspielung gefunden hat, darf sie behalten. Bekommt aber Lob von mir.

Kommentare:

  1. Teufelsberg ... nice try ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Der Teufelsberg??? Mensch Andi, die Meriten wollte ich mir verdienen!

    AntwortenLöschen